Fein in a sentence

The word "fein" in a example sentences. Learn the definition of fein and how to use it in a sentence.

This website focus on english words and example sentences, so everyone can learn how to use them. Easily browse through english vocabulary, listen the sentences or copy them.

How to use fein in a sentence. Fein pronunciation.

Oui, si je feins maintenant une tendresse qui ne m'est pas habituelle pour lui, souviens-toi,-captif!
play
copy
Darum passet fein auf und höret zu.
play
copy
Grobian als ein gar fein politierter Hofmann gelten konnte.
play
copy
The reported decision of the Sinn Fein Executive, that policemen shall only be shot at on Mondays, Wednesdays and Fridays, has definitely eased a situation which it was feared could only be coped with by arresting the instigators of such crimes.
play
copy
Aber sie vergriff sich im Tone, sie nahm ihn zu fein.
play
copy
Geschaeften fein, genau, anhaltend und unermuedlich war, so war dieser klar, scharf, schnell und arbeitete mit einer unglaublichen Leichtigkeit.
play
copy
Sollte jeder Stunde Pein Bitter schmecken mir, Wuerd ich auch bescheiden sein Und noch mehr als ihr. Denn Bescheidenheit ist fein, Wenn das Maedchen blueht, Sie will zart geworben sein, Die den Rohen flieht.
play
copy
Und da seh ich abermals Meine Lettern fein gezogen: Bleibe!
play
copy
Geheimschrift Lasst euch, o Diplomaten, Recht angelegen sein, Und eure Potentaten Beraten rein und fein!
play
copy
Alle Menschen, gross und klein Alle Menschen, gross und klein, Spinnen sich ein Gewebe fein, Wo sie mit ihrer Scheren Spitzen Gar zierlich in der Mitte sitzen.
play
copy
Der Schuh sitzt fein genug!
play
copy
Und wo's geritzt, da drueckt mir fein gelinde!
play
copy
In the best Sinn Fein circles it is thought that this condition of things points to an attempt on the part of the Government to bring discredit on the sacrificial devotion of the Separatists.
play
copy
Nje kóżdi Fein Kaszeba je pódcevi.
play
copy

Examples of Fein

Example #1
Je suis son esclave;-mais en dépit de l'orgueil, le titre de sa fiancée pour moi serait pire que l'esclavage.
Example #2
Quand la réflexion arrivera-et elle doit arriver-je crains qu'elle m'apporte le dégoût.
Example #3
Das muß irgendwo irgendein Dichter gesagt haben, der sich durch sotanen Ausspruch in einem Momente göttlicher Eingebung für diesen einen Moment von dem sonstigen Poetengesindel loslöste.
Example #4
Und diese abfälligen Bemerkungen wurden gemacht.
Example #5
Dieser wüste Kerl wurde bei jeder Gelegenheit feuerrot vor Wut und schimpfte dann gotteslästerlich.
Example #6
Rotstift die vertilgten Mengen des edeln Gerstensaftes verzeichnen durfte.