Französischen in a sentence

The word "französischen" in a example sentences. Learn the definition of französischen and how to use it in a sentence.

This website focus on english words and example sentences, so everyone can learn how to use them. Easily browse through english vocabulary, listen the sentences or copy them.

How to use französischen in a sentence. Französischen pronunciation.

Handgemenge mit den französischen Veteranen; es sei daher nöthig, daß ihr Anführer ihnen zeige, wie man Schlachten gewinnt.
play
copy
Der große König verachtete den kleinen Prinzen, der der Diener eines Bundes von Handelsstädten war und auf jedes Zeichen von Verachtung antwortete der unerschrockene Statthalter mit einer neuen Herausforderung, Wilhelm entlehnte seinen Namen, ein Name, den die Ereignisse des vorhergegangenen Jahrhunderts zu einem der glänzendsten und berühmtesten von ganz Europa gemacht hatten, von einer Stadt, welche nicht weit von Avignon an den Ufern der Rhone liegt und die, wie Avignon, obgleich von allen Seiten von französischem Gebiet umgeben, doch eigentlich nicht der französischen, sondern der kaiserlichen Krone als Lehen gehörte.
play
copy
St. Evremond und Lafontaine rühmten die feine Eleganz seines französischen Styls.
play
copy
Paul und Emil, die beiden kleinen Jungen, gingen mit den französischen Altersgenossen zur Schule.
play
copy
Meinst du, daß er überginge zur französischen Fahne?
play
copy
Dort quartierten sich die Deutschen am Abend ein; aber sie ließen auch die französischen Familien ruhig in ihren Häusern.
play
copy
Hebt auch für meine Markensammlung die französischen Marken gut auf.
play
copy
Unter den französischen Offizieren ist eine ganze Anzahl, die in ihrem Land eine hohe Stellung einnehmen und deshalb Einfluß ausüben, sogar während der Gefangenschaft durch ihre Briefe und Beziehungen.
play
copy
Wie kann man sich nur verständigen mit den französischen Bauern!
play
copy
Oberdeutschen eine Warte, +Specula+, welche demnach dem französischen +Loge+ entspricht.
play
copy
Einige Monate später legte Bonrepaux, der fähigste Kopf in der französischen Admiralität, der eigens zu dem Zwecke nach England gekommen war, um die Stärke seiner Seemacht zu untersuchen, Ludwig das Resultat seiner Nachforschungen vor.
play
copy
Unsere Schriftsteller würden wohl gethan haben, wenn sie auch den Anstand nachgeahmt hätten, den ihre großen französischen Zeitgenossen mit wenigen Ausnahmen beobachteten, denn die Unsittlichkeit der englischen Schauspiele, Satiren, Lieder und Romane jener Zeit ist ein arger Flecken auf unsrem Nationalruhm.
play
copy
Selbst die Zeichnungen für die Münze wurden von französischen Künstlern gefertigt.
play
copy
Sie besaßen an dem französischen Gesandten einen gewandten, thätigen, wohl auch nicht uneigennützigen Unterhändler.
play
copy
Befürchtungen, mit denen andere Fürsten die Überhandnahme der französischen Macht betrachteten.
play
copy

Examples of Französischen

Example #1
That wurde auch mehr als eine Schlacht, welche rettungslos verloren schien, noch durch die Kühnheit gewonnen, mit der er seine zersprengten Bataillone sammelte und eigenhändig die Memmen niederhieb, welche das Beispiel zur Flucht gaben.
Example #2
Zuweilen sah es jedoch ganz so aus, als ob er ein eignes Vergnügen daran finde, sein Leben zu gefährden.
Example #3
Die beiden Feinde beobachteten nicht lange jene Artigkeit, welche Männer ihres Ranges, selbst wenn sie einander an der Spitze von Armeen gegenüberstehen, selten aus den Augen setzen.
Example #4
Anhänger der genfer Theologie war.
Example #5
Noch nie hatte England einen solchen Gönner der Literatur gehabt.
Example #6
Er übte seine Freigebigkeit mit eben so richtiger Einsicht als liberaler Unparteilichkeit, keine Secte oder Faction wurde dabei von ihm bevorzugt.