Keiner in a sentence

The word "keiner" in a example sentences. Learn the definition of keiner and how to use it in a sentence.

This website focus on english words and example sentences, so everyone can learn how to use them. Easily browse through english vocabulary, listen the sentences or copy them.

How to use keiner in a sentence. Keiner pronunciation.

Leben auszuarbeiten wuenscht; denn was sich in dieser Materie tun laesst, kann man in keiner andern erreichen.
play
copy
Hier beduerfe es keiner natuerlichen Anleitung, so wenig als einer ueberlieferung.
play
copy
Fuchs, aber mit dem Elfen hatte er in keiner Weise gerechnet.
play
copy
In Dingen, die wirklich Opfer auferlegen, kann keiner den anderen um mehr voraus sein wollen als um sehr kleine Schritte - sonst sorgt schon der Wettbewerb derer, die solche Opfer nicht zu bringen für gut finden, daß er ganz unschädlich werde.
play
copy
Wir haben in diesem Ansehen unserer Erzeugnisse dadurch, daß sie keine gewöhnliche Marktware sind, daß sie nur einer beschränkten, in manchen Dingen gar keiner Konkurrenz unterworfen sind, eine Quelle _höheren_ Verkaufswertes, die ziffernmäßig nachzuweisen ist.
play
copy
Jahre dabei gewesen, wo solcher Mehrwert entstand_. Ich wünsche, daß es mir gelingen möge, Ihnen eine Idee davon beizubringen, daß dieser unantastbare Besitz, der Kollektiverwerb, keiner Verteilung unterworfen werden darf.
play
copy
Sozien der Stiftung hinsichtlich ihres eigenen Betriebes, in keiner Form Bezüge haben, deren Höhe abhängig ist vom Bruttogewinn, Reingewinn oder Betriebsüberschuß der ihrer Leitung unterstellten Firma oder eines Betriebszweiges derselben.
play
copy
Pflichten, dürfen die Angehörigen der Betriebe in keiner Art beschränkt werden.
play
copy
Keinem Sieg wird eine Wunde, keiner Wund’ ein Sieg hier fehlen.
play
copy
Die Unsicherheit beider Deutungen aber läßt wohl mit Recht darauf schließen, daß keine zutrifft, zumal man auch mit keiner von ihnen einen Sinn des Wortes finden kann.
play
copy
Hebel der Sittlichkeit, ist in Berlin eine kuenstliche Anstalt, die mit dem Volke in keiner anregenden Verbindung steht.
play
copy
Es ist dies eine Form des Royalismus, die in der Tat etwas auffallend Veraltetes hat und in dieser Form in keiner Monarchie der Welt vorkommt.
play
copy
Doenhofsplatz, um welchen herum doch die meisten Reichsboten wohnen, ist sie keiner Erwaegung wert?
play
copy
Spruchschatze des Pater Hilarius stammet und dahero eigentlich keiner weiteren Begründung bedürfte, will ich euch den Beweis dafür doch nicht schuldig bleiben.
play
copy
Keiner war aber so geartet, daß er für die menschliche Dummheit hätte verantwortlich gemacht werden können.
play
copy
Endlich unternahm er es, alle Heiligen alphabetisch zu ordnen, damit ihm ja keiner zu entrinnen vermochte.
play
copy
So bedeutete keiner für den anderen etwas Neues und noch nicht Dagewesenes.
play
copy
Aber Herr Bulemann war keiner von den Unentschlossenen.
play
copy
Wenn sie aber riefen: »Jetzt wollen wir einmal den Rico abprügeln«, dann stand er still und stellte sich geradeauf hin und machte gar nichts; aber er schaute sie mit den dunkeln Augen so merkwürdig an, daß ihn keiner packte.
play
copy
Nun Rico, du bist sonst keiner von den Ungeschickten, – gleich?
play
copy

Examples of Keiner

Example #1
Kinder als die besten Schaetze zeigt.
Example #2
Sie ist in einem sehr soliden Stil gearbeitet.
Example #3
Tiere stufenweis hervorzubringen versucht, da und dort, in mancher guenstigen Lage die Menschenart mehr oder weniger vollendet hervorgetreten.
Example #4
Geschlecht und seinen Organismus gebildet.
Example #5
Elf sich schaukelte und lachend zu ihm niedersah.
Example #6
Denn kaum machten ihre Flügel den ersten wuchtigen Schlag, der sie emporriß, als durch das Schilf mit einem langen Satz der Fuchs aufsprang und ihnen enttäuscht und zornig nachschaute.