Sei in a sentence

The word "sei" in a example sentences. Learn the definition of sei and how to use it in a sentence.

This website focus on english words and example sentences, so everyone can learn how to use them. Easily browse through english vocabulary, listen the sentences or copy them.

How to use sei in a sentence. Sei pronunciation.

Wort: "Die Linke soll nicht wissen, was die Rechte gibt", und zweifeln nicht, dass hier Saphira gemeint sei, welche das den Aposteln einzureichende Geld abzaehlt, um noch einiges zurueckzubehalten, welches ihre heiter listige Miene anzudeuten scheint.
play
copy
Gott sei Dank, ich fange an, von andern lernen und annehmen zu koennen.
play
copy
Gebilde eine Pflanze sei, wenn sie nicht alle nach einem Muster gebildet waeren?
play
copy
Man sieht nicht, dass sie oben bedeckt gewesen; er glaubt, es sei durch Teppiche geschehen.
play
copy
Der Papst soll Nachricht haben, Amsterdam sei von den Preussen eingenommen.
play
copy
Ich bereite ihr durch Kleinigkeiten grosses Vergnuegen, und wenn sie die Sachen, die ich nach und nach machen lasse, hier findet, so stille ich die Begierde zu besitzen, die bei jedem Ankoemmling, er sei, wer er wolle, entsteht, und welche sie nur mit einer schmerzlichen Resignation unterdruecken oder mit Kosten und Schaden befriedigen koennte.
play
copy
In Absicht auf Schoenheit geriet er auch oft mit andern Kuenstlern in Diskrepanz, indem er den Grund derselben ins Charakteristische legte, da ihm denn insofern diejenigen beipflichteten, welche sich ueberzeugt hielten, dass freilich der Charakter jedem Kunstwerk zum Grunde liegen muesse, die Behandlung aber dem Schoenheitssinne und dem Geschmack anempfohlen sei, welche einen jeden Charakter in seiner Angemessenheit sowohl als in seiner Anmut darzustellen haben.
play
copy
Wie dem aber auch sei, so mag einem jeden die Art und Weise, Kunstwerke aufzunehmen, voellig ueberlassen bleiben.
play
copy
Helden erklaert wuenschtet, in der Erscheinung implicite enthalten sei.
play
copy
Ausdruck von Gefuehlen und Vorstellungen richtig oder unrichtig angewendet worden; da es denn natuerlich, ja notwendig sei, dass die verschiedensten Autochthonen teils zusammengetroffen, teils voneinander abgewichen und sich diese oder jene Sprache in der Folge entweder verschlimmert oder verbessert habe.
play
copy
Bildung mehr von Natur als durch Unterricht und Erziehung erhalten; alles, was andere muehsam erwerben, sei ihm gleichsam eingegossen gewesen.
play
copy
Tore St. Sebastian trueb und blutig seit einiger Zeit geflossen, welches als eine untruegliche Andeutung zu betrachten sei.
play
copy
Die Haupterfordernisse dieser Maske sind, dass die Kleidung zwar altfraenkisch, aber wohlerhalten und von edlem Stoff sei.
play
copy
Augenblick vorbei, die Zeichen werden gegeben, dass das Fest geendigt sei; allein weder Wagen, noch Masken, noch Zuschauer weichen aus der Stelle.
play
copy
Hier sekkieren sie mich mit den uebersetzungen meines "Werthers" und zeigen mir sie und fragen, welches die beste sei und ob auch alles wahr sei!
play
copy
Doch wer fuehlt bei einem solchen Anblick nicht alsobald, wie unzulaenglich er sei; selbst vorbereitet steht man wie vernichtet.
play
copy
UEber solche Betrachtungen, hiess es, gehe der Handelsmann hinaus, sowohl Muehe als Gefahr setze sich in einem grossen Ganzen ins Gleichgewicht, dagegen sei ein einzelnes Unternehmen dieser Art auf jede Weise bedenklich.
play
copy
Absichten durchzufuehren nicht abgeneigt sei.
play
copy
Geschmack anempfohlen sei, welche einen jeden Charakter in seiner Angemessenheit sowohl als in seiner Anmut darzustellen haben.
play
copy
Vorstellungen richtig oder unrichtig angewendet worden; da es denn natuerlich, ja notwendig sei, dass die verschiedensten Autochthonen teils zusammengetroffen, teils voneinander abgewichen und sich diese oder jene Sprache in der Folge entweder verschlimmert oder verbessert habe.
play
copy

Examples of Sei

Example #1
Dieser Gedanke ist erstaunenswuerdig und furchtbar, wenn man sich ihm hingibt.
Example #2
Zwei maennliche Personen, welche herankommend zusammengepackte Kleidungsstuecke tragen, gehoeren notwendig zu Ananias; aber wie will man hieraus erkennen, dass ein Teil davon zurueckgeblieben und dem Gemeingut unterschlagen worden?
Example #3
Menschen aller Art, denen es Ernst ist, die auf den rechten Wegen gehen, mit denen man sich unterhaltend gar bequem und schleunig weiter bringen kann.
Example #4
Rom ist ein herrlicher Ort dazu.
Example #5
Eine solche muss es denn doch geben!
Example #6
Terminologie anbringen, so ging das wohl, aber es fruchtete nicht, es machte mich unruhig, ohne dass es mir weiterhalf.