Weiten in a sentence

The word "weiten" in a example sentences. Learn the definition of weiten and how to use it in a sentence.

This website focus on english words and example sentences, so everyone can learn how to use them. Easily browse through english vocabulary, listen the sentences or copy them.

How to use weiten in a sentence. Weiten pronunciation.

Ich hatte naemlich von einer weiten Berg-und Waldtour die appetitlichsten Pilze mitgebracht und sie dem Koch uebergeben, der, ueber eine zwar seltene, aber in jenen Gegenden sehr beruehmte Speise hoechst vergnuegt, sie aufs schmackhafteste zubereitet auf die Tafel gab.
play
copy
Erachtens immer noch ziemlich weiten Spielraum für die Anpassung an wechselnde Verhältnisse.
play
copy
Mit hochgeschlagenem Kragen, den Schlafrock um den weiten Leib gegürtet, kopfschüttelnd, blickte er hinab.
play
copy
Der dritte kniet und schwoert beim hohen Himmel, Ich sei das Kleinod dieser weiten Welt, Von meinem Blick erwart' er Tod und Leben.
play
copy
Quellen Und breitet sich in weiten Ufern aus.
play
copy
Franziska am Nachmittage einen weiten Ausflug gemacht; auf dem Riesenhuegel, in welchem Meister Reineke wohnte, hatten sie ihr mitgenommenes Vesperbrot verzehrt, waehrend Leo, der diesmal nicht zurueckgetrieben war, an den Eingaengen des geheimnis- vollen Baues seine vergeblichen Untersuchungen fortgesetzt hatte.
play
copy
Hier war ich in einem weiten Feld und verwickelte mich in eine Untersuchung, die beinahe das ganze zweite Jahr meiner Liebesgeschichte fortdauerte.
play
copy
Sie muß den Kreis schließen und die letzte Strecke der weiten, starkgebogenen Kurve zurücklegen, in der sie seit ihren frühesten Tagen vorwärts getrieben wurde.
play
copy
Doch wen suchen, voll emsiger Hast, die furchtbaren Männer Jetzo, schreitend umher, in den weiten Gefilden des Todes?
play
copy
Mein alter Vater war mir gern zu Dienst, Zu Dienst die Fuersten, seine Sippen alle, Und was nur Mann hiess in dem weiten Reich.
play
copy
Der gute Zustand seiner Kasse, der Erwerb, den er seinem Talent schuldig war, die Gunst der Grossen, die Neigung der Frauen, die Bekanntschaft in einem weiten Kreise, die Ausbildung seiner koerperlichen und geistigen Anlagen, die Hoffnung fuer die Zukunft bildeten ein solches wunderliches Luftgemaelde, dass Fata Morgagna selbst es nicht seltsamer haette durcheinanderwirken koennen.
play
copy
Er war auf seinem weiten Lager in der Unruhe des Schlafs ganz an die hintere Seite gerutscht.
play
copy
Die Mitglieder der +Royal Society+ waren der Meinung, schon die Bibliothek, das Museum, das Vogelhaus und der botanische Garten Sir Thomas Browne’s seien einer weiten Reise werth.
play
copy
Lord Mayor mit seinem glänzenden Gefolge vorüberziehen sah, untersuchten gewandte Diebe mit alter Bequemlichkeit die weiten Taschen seines Reitrockes.
play
copy

Examples of Weiten

Example #1
Mein Betragen gefiel, und ich hatte keine Unannehmlichkeiten, keinen Zwist ausser ein einziges Mal mit dem Wirt, Herrn Jenkins.
Example #2
Hoeflichkeit, zu der uns eine solche Neigung stimmt, ist in der Gesellschaft ueberall gut aufgenommen.
Example #3
In wirksamer Form kann solches aber nicht anders erreicht werden wie durch die Beschränkung der Vertragsfreiheit, die in den Paragraphen 29-31 der Stiftung in bezug auf den nächstbeteiligten Personenkreis auferlegt wird.
Example #4
Die Bedeutung der Imponderabilien habe ich in genügend langer Erfahrung würdigen gelernt.
Example #5
Warum duldete das alles der Private Pallas, der in der Nähe aus seinem Fenster im zweiten Stockwerk alles beobachtete?
Example #6
Pallas beugt sich weit hervor; er darf nichts versäumen.